Video

Napster für 3 Monate kostenlos

Dank dem Video Magazin kann man nun ganze 3 Monate lang (normal sind 30 Tage) das Musikstreamingportal Napster testen.

    Napster für 3 Monate kostenlos testen mit Gutscheincode: “videospezial”
gültig nur für Neukunden
Gutschein gilt vorausichtlich bis 21.01.2013

Ihr könnt den vollen Umfang von Napster also ohne Umstände 3 Monate lang kostenfrei testen. Danach geht die Testphase in ein bezahltes Abomodell über.
Jedoch könnt Ihr jederzeit vorher kündigen, und das geht, wie folgt, kinderleicht:

  1. oben links auf “Mein Konto” klicken und dort den Punkt “Kontoinformationen” auswählen
  2. auf “Kostenlose Testphase kündigen” klicken und im unteren Teil des Pop-up-Fensters den Schritten zur Kündigung folgen. Das wars!

 

 

0

Live und kostenlos alle NBA-Spiele sehen – Jetzt auf NBA.TV vom 25.12. – 09.01.2012

Für alle Basketballfans (und vielleicht auch all die, die es mal werden wollen ;) ) bietet das offizielle NBA.TV gerade eine tolle Kennenlernaktion an. Gerade zwischen den Feiertagen wird ja in der NBA immer munter weitergespielt und die meisten uns haben Urlaub. So kann man dann auch schonmal nachts aufstehen und sich die Spiele live reinziehen. Die echten Basketballfans werden das wahrscheinlich sowieso schon machen, aber auch Unsereins kommt so mal in den Genuss Dirk Nowitzki & Co live in der NBA spielen zu sehen. Das Beste daran ist, dass ihr vom 25.12. – 09.01.2012 einfach keinen Cent dafür bezahlt und euch aber auch nicht weiter zu irgendeinem Abo oder so verpflichtet. Einfach Basketball schauen und gut is! :)

Vom 25.12. – 09.01.2012 kostenlos und live alle NBA-Spiele ansehen

Um in den kostenlosen Live-Genuss der NBA zu kommen, einfach auf die Aktionsseite gehen und dort registrieren. Viel Spaß dabei!

0

100 € Google AdWords Express-Guthaben geschenkt

Wer eine eigene Webseite besitzt wird sicherlich schonmal mit dem Gedanken gespielt haben, Google AdWords zu benutzen. Der kostenpflichtige Dienst von Google platziert eure persönliche Werbung zu bestimmten Suchanfragen und sorgt dafür, dass eure Webseite besser bei Google gefunden wird. Mit seinem neuen ProduktAdWords Express” will Google nun spezielle Regionalwerbung anbieten und so den Streuverlust eindämmen.So erreicht man gezielt Besucher nur aus der eigenen Umgebung. Gleichzeitig kann man sogar seine Pins in Google Maps farblich hervorheben lassen. So sticht man garantiert heraus.

Und passend zur Einführung des neuen Produkts bietet Google allen NEUKUNDEN satte 100,- € Startguthaben, die ihr ohne schlechtes Gewissen voll und ganz verbraten könnt. Ihr zahlt somit keinen Cent und könnt erstmal alles in Ruhe testen. Ein Produktvideo zum neuen AdWords Express findet ihr unten.

0

20% Rabatt auf alle iPhone/iPad/iPod-Taschen, -Cases und -Hüllen bei QUADOCTA.com

Auch wenn einige Kritiker nach Steve Jobs Tod einen Einbruch der Verkaufszahlen von Apple erwartet hatten, geht es bei dem kalifornischen Elektronikhersteller weiter stets bergauf. Zwar gab man im 3. Quartal seine Marktführer-Position im Smartphone-Bereich an Samsung ab, erreichte mit dem iPhone 4S, das von Kritikern sogar als “For Ass” tituliert wurde, aber seit Erscheinungstermin schon wieder so viele Vorbestellungen und positive Verkaufszahlen, dass man eventuell schon im letzten Quartal des Jahres wieder an den Koreanern vorbeiziehen wird.

Eins ist sicher: Apple ist und bleibt bei den meisten unter uns immernoch die Marke schlechthin. Ich selbst bin bekennender Samsung-Fan und will derzeit keineswegs mein S II tauschen. Aber wer weiß was noch kommt?! ;) Die breite Masse steht auf iPhones und das macht den Markt von Anbietern für iPhone-Zubehör natürlich undurchschaubarer denn je. Tausende von Herstellern prügeln sich um Verkaufszahlen was Taschen, Cases, Hüllen und andere Zubehör im Apple-Bereich angeht. Bei Apple direkt spart man sich hingegen diese Energie und hält sich im Zubehör-Bereich vornehm zurück.

Doch was ist jetzt das Beste für mein iPhone, iPad oder iPod?

Eins vorweg: Wir wissen es auch nicht. ;) Der Markt ist dermaßen überfüllt von Angeboten, dass eine absolute Selektion kaum möglich ist. Eins ist aber sicher und unabdingbar: Der richtige Schutz muss her! Jeder der sich ein solch teures Gerät zulegt, sollte auch darauf achten, dass es nicht so schnell verkratzt oder gar kaputt geht.

Wir haben für Euch mal wirklich im Internet recherchiert und Foren, Blogs und youtube-Testberichte durchforstet. Dabei sind wir immer wieder auf die Firma QUADOCTA aus Berlin gestoßen. Also haben wir uns dort vorgestern mal ein Case für das iPhone 4 bestellt und auch bereits heute morgen mit der Post erhalten.

Wir haben uns für uns für das Modell “Simplex Series” für das iPhone 4 entschieden. Was bereits auf den Produktbildern sofort auffällt und auch ausschlaggebend für den Kauf war, ist der Rundum-Schutz, der sonst bei vielen Cases nicht gegeben ist. Meist ist der obere und untere Bereich des Smartphones freigelassen. Das Material aus hochwertigem Polyurethan (TPU) ist, wie auch hier im Test-Video gut zu sehen ist, deshalb so praktisch, da es einerseits flexibel ist, aber nicht so schlabbrig wie manch andre Bumper (so nennt man diese Cases auch) und dennoch nicht aus Hartplastik, wie wiederum andre, besteht. Das Hartplastik hat den entscheidenden Nachteil, dass es sehr schnell brüchig und damit unbrauchbar wird.

Außerdem liegt das Case, wie wir es heute erfahren durften, wirklich super in der Hand und lässt einen das iPhone durch die Aussparungen am Kopfhöreranschluss, Lautstärkeregler und der Kameralinse weiterhin optimal bedienen. Über die Optik kann man natürlich streiten, aber mit anthrazit macht man zum Beispiel nie was falsch und erhält zu einem edlen iPhone auch eine adäquate Schutzmöglichkeit. Die Simplex-Series gibt es in vielen verschiedenen Farben, am besten einfach mal durchschauen…

Wer noch mehr Wert auf Design legt, kann bei QUADOCTA auch noch zwischen vielen anderen Schutzmöglichkeiten von der Holz-Optik bis hin zu Carbon auswählen. Hier ist wirklich für jeden etwas passendes dabei. Auch beim iPad und iPod touch gibt es unzählige Schutzmöglichkeiten. Sogar individuelle Cases mit Gravur sind möglich.

HINWEIS für alle iPhone 4S-Inhaber: Bestellt nur Cases, die für das iPhone 4S entworfen sind. Denn der Lautstärkeregler wurde beim 4S einen Ticken versetzt angebracht. Somit werden Cases vom 4er beim 4S unbrauchbar.

Ein Muss – egal in welchem Case man sein iPhone letztendlich aufbewahrt – sind die Screen-Protectoren, die ihr auch gleich mitbestellen könnt. Die gibt es allerdings vielmals (z.B. hier bei Amazon) billiger und hier kann man nicht so viel falsch machen. Was das Case betrifft, würde ich zu QUADOCTA greifen. Hier erhält man ein wirklich optimalen Schutz bei riesiger Auswahl zu einem fairen Preis. Schnelle Lieferung und ein Mikrofasertuch sind immer dabei.

Facebook-Fans von QUADOCTA erhalten bis Ende November 10% auf alle Bestellungen.

Bei uns erhaltet Ihr ganz ohne “Gefällt mir”-Klicken satte 20% auf all eure Bestellungen und das bis 31.01.2012.

Dazu einfach beim Bestellvorgang den Code “FLQ8WIN” eingeben. Gilt nicht auf SALE-Ware.

20% auf alle Bestellungen bei quadocta.com
(gültig bis 31.01.2012)

0

A Tribute to Steve Jobs

Ideengeber. Visionär. Einfach Steve.

Einer der wichtigsten Ideengeber der jüngsten Vergangenheit ist gestern im Alter von 56 Jahren gestorben. Der Apple-Gründer und langjährige CEO Steve Jobs ist tot. Er hatte das Unternehmen 1976 in seiner Garage mit Steve Wozniak und Ron Wayne gegründet. 1985 verließ Jobs das Unternehmen aufgrund interner Machtkämpfe und kehrte 12 Jahre später als Mitglied des Vorstands zurück. Unter seiner Führung brachte er innerhalb der letzten Jahre durch innovative Entwicklungen, wie dem iMac, dem iPod, dem iPhone, dem iPad den damals schwer angeschlagenen Konzern wieder auf die rechte Bahn und so wurde Apple vor einigen Wochen zum wertvollsten Unternehmen der Welt gekürt.

Ein Aufstieg, der ohne die Leitung Steve Jobs sicher nicht möglich gewesen wäre. Doch Ende August diesen Jahres ging alles sehr schnell. Nachdem sich der CEO krankheitsbedingt (2004 an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt) bereits zuvor einige Auszeiten genommen hatte, gab er vor knapp einem Monat endgültig seinen Chefposten an  Tim Cook ab. Das Tagesgeschäft wickelte bereits seit Anfang des Jahres sein Nachfolger ab.

“Es gibt wahrscheinlich keine größere Würdigung von Steves Erfolg als die Tatsache, dass die größten Teile der Welt von seinem Tod auf einem Gerät erfahren haben, das er erfand.”
Barack Obama, 05.10.2011

Mit folgendem Nachruf verabschiedet sich Apple von seinem Firmengründer:

Vor einigen Wochen, als Jobs seinen Rücktritt auf einer Pressekonferenz bekannt gab, haben sich ein paar Apple-Liebhaber und Steve-Jobs-Fans zusammengetan und einen Tribute-Song für ihn geschrieben und aufgenommen.

Persönliche Note: Ja, ihr habt Recht. Normalerweise sind wir ein Schnäppchenblog. Und Apple hat selten etwas mit Schnäppchen zu tun. Aber was dieser Mensch entwickelt, auf die Beine gestellt und an Produkten auf den Markt gebracht hat, ist auch uns Schnäppchenjägern nicht entgangen. Die Qualität und Innovation seiner Produkte ist unumstritten. Wir danken Steve Jobs für seine vielen Ideen und Umsetzungen, die die Welt verändert haben! R.I.P

1